Dienstag, 27. Juni 2017

Hymne an mein Ego

Hymne an mein Ego - Geil sein

Die Welt liegt mir zu Füßen,
Frauen wollen mich immer nur nackt begrüßen.
Wenn ich komme und falle ihnen ins Auge, 
ist groß ihr Staunen, alle Männer raunen, 
haben noch nichts Schöneres gesehen.
Nur meine Schönheit schafft es, dass gestandene Frauenhelden plötzlich furchtbar schwul werden.
Und sich vor Züge schmeißen wie Pussys, wenn ich ihnen ihre Hässlichkeit vor Augen führe.
Ich verführe Männer zum Suizid, bin bald der letzte meiner Art - und Frauen, jung und alt, sodass sie mich alle ficken wollen sehr, sehr bald. 
Geil, und alle werden schwanger und fett, und bringen Kinder auf die Welt. 
Die meine Geilheit erben, niemals wird mein göttliches Wesen aussterben.